Hoher KontrastNormale SchriftgrößeGrößere SchriftSehr große Schrift
Besuchen Sie das HBBK bei Facebook

Neuer Schulleiter am Hans-Böckler-Berufskolleg

Wolfgang Großer ist der neue Leiter des Hans-Böckler-Berufskollegs. Im Präsentationszentrum des Berufskollegs in Marl wurde er nun offiziell als neuer Schulleiter ins Amt eingeführt. Barbara Herlinger, Regierungsschuldirektorin der Bezirksregierung Münster, Landrat Cay Süberkrüb und Dr. Barbara Duka, stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Marl, hießen ihn willkommen.
„Ich freue mich, Wolfgang Großer in der Riege der Schulleiter unserer Berufskollegs begrüßen zu dürfen“, sagte Landrat Cay Süberkrüb. „Er übernimmt eine Aufgabe, die ein hohes Maß an Verantwortung, Gespür und Flexibilität erfordert und ich bin mir sicher, dass er sie gemeinsam mit seinem Team sehr gut meistern wird.“

Mit mehr als 3000 Schülern und rund 170 Lehrkräften ist das Hans-Böckler-Berufskolleg mit seinen Standorten in Marl und Haltern am See das größte Berufskolleg im Kreis Recklinghausen. „Aber nicht nur darin liegt eine große Herausforderung, sondern auch in den gesamtgesellschaftlichen Themen, die sich auf alle Berufskollegs auswirken“, sagte Barbara Herlinger, Leitende Regierungsschuldirektorin der Bezirksregierung Münster. „Ich wünsche Wolfgang Großer gutes Gelingen und Freude daran, die Leidenschaft für Bildung nach außen zu transportieren.“

Wolfgang Großer war bislang in der Lehrerfortbildung und -weiterbildung im Regierungsbezirk Münster tätig. Er löst den langjährigen Leiter des Berufskollegs, Dr. Eugen Rühl, ab, der im vergangenen Jahr in den Ruhestand ging. Bernhard Spickermann, der stellvertretende Schulleiter, hatte in der Übergangszeit die Leitung des Hans-Böckler-Berufskollegs kommissarisch übernommen.

Bild vergrößern mit Mausklick

V.l.: Barbara Herlinger (Leitende Regierungsschuldirektorin der Bezirksregierung Münster), Wolfgang Großer (Schulleiter), Landrat Cay Süberkrüb, Bernhard Spickermann (Stellv. Schulleiter) bei der offiziellen Amtseinführung des Schulleiters.