Normaler KontrastNormale SchriftgrößeGrößere SchriftSehr große Schrift
Besuchen Sie das HBBK bei Facebook

Landesprogramm Bildung und Gesundheit

Auf seinem Weg zur guten gesunden Schule ist das Hans-Böckler-Berufskolleg seit 2012 Mitglied des Landesprogramms "Bildung und Gesundheit" und hat seit dieser Zeit einige Maßnahmen zur Gesundheitsförderung mit der Unterstützung dieses Programms durchgeführt. Eine gesunde Schule schafft gemeinsame Überzeugungen und Werte bei Lehrerinnen und Lehrern und Schülerinnen und Schülern.

Eine gesunde Schule zu sein bedeutet konkret:

  • wir fördern die Einstellung aller Mitglieder der Schulgemeinschaft zu lebenslangem Lernen. Dadurch werden unsere Schüler/innen befähigt, in der sich stets ändernden Gesellschaft gesund und erfolgreich zu leben
  • wir gestalten Strukturen, Prozesse und Rahmenbedingungen an der Schule so, dass die Zufriedenheit und das Wohlbefinden der Beteiligten steigt und damit auch die Qualität der Schul - und Unterrichtsprozesse
  • wir fördern das Gesundheits- und Sicherheitsbewusstsein aller Beteiligten durch gesundheitsfördernde Unterrichtsprinzipien und Kurse im Bereich der Gesundheitsförderung und Prävention.

Weitere Informationen:
Bildung und Gesundheit NRW