Hoher KontrastNormale SchriftgrößeGrößere SchriftSehr große Schrift
Besuchen Sie das HBBK bei Facebook

Warum zu uns

Der Bereich Naturwissenschaften & Technik bietet Aus- und Weiterbildungsangebote in den beruflichen Handlungsfeldern Chemie/Chemietechnik, Biologie/Biotechnik und Technik/Elektrotechnik an. Besonderheiten sind hier sicher die hervorragenden Ausstattungen in den Chemie-, Biologie-, Physik- und Verfahrenstechniklaboren des Chemiekompetenzzentrums und des Zentrums für Automatisierungstechnik.

Ein Förderkonzepts für die Schülerinnen und Schüler unter Einbeziehung von Elementen des selbst organisierten Lernens und unterrichtsbegleitender Hilfen begleiten den Unterricht im Klassenverband. Von größter Bedeutung ist die intensive Kooperation mit Bildungs- und Ausbildungspartnern mit dem Ziel der Entwicklung und Fortschreibung eines, an den regionalen Bedürfnissen orientierten, flexiblen Bildungsangebots. Eine Stärkung der Bildungsgänge des Beruflichen Gymnasium und der Assistentenausbildung. die zur Hochschulreife führen hat in den vergangenen Jahren neue Schülergruppen in unsere Schule geführt.

Der Bereich setzt zusätzlich Schwerpunkte in der Weiterbildung, zur individuellen Förderung lernschwächerer Schülerinnen und Schüler durch stützende Maßnahmen sowie zur Förderung leistungsstärkerer Schülerinnen und Schüler durch Angebote zum Erwerb von Zusatzqualifikationen. Besondere Beachtung im Bereich Naturwissenschaft und Technik erfährt die Integration von Frauen in technischen Berufen.

Alle pädagogischen Anstrengungen dienen der Vermittlung sowie Verknüpfung von Lerninhalten im Sinne des fachübergreifenden und fächerverbindenden Lernens und Arbeitens, insbesondere auf der Grundlage der Lernsituationen im Rahmen der Lernfelddidaktik. Eine so gestaltete, wissenschaftlich fundierte Berufsausbildung befähigt die Auszubildenden, sich auf innovative Anforderungen einzustellen und immer wieder neue Aufgaben in ihrer Berufs- und Lebenswelt zu übernehmen.