Hoher KontrastNormale SchriftgrößeGrößere SchriftSehr große Schrift
Besuchen Sie das HBBK bei Facebook

Fachoberschule Klasse 12 Fachrichtung Technik - Physik/ Chemie/ Biologie (Teilzeit)

Der zweijährige Bildungsgang vermittelt vertiefte berufliche Kenntnisse im Schwerpunkt Physik-/ Chemie-/ Biotechnik und allgemeinbildende Kenntnisse.

Dabei werden berufsbezogene und berufsübergreifende Lerninhalte vermittelt. Der Unterricht erfolgt in der Regel an drei Tagen im Abendbereich. Der Bildungsgang bietet mit seiner Profilbildung eine gute Ausgangsbasis für ein späteres Studium an einer Fachhochschule.

Eingangsvoraussetzungen

In die Fachoberschule Klasse 12 Teilzeit werden Schülerinnen und Schüler aufgenommen, die den Sekundarabschluss I - Fachoberschulreife - vorweisen können und eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung besitzen. Abweichend hiervon können auch Schülerinnen und Schüler, die sich noch in einem Berufsausbildungsverhältnis befinden, die Fachoberschule in Teilzeitform besuchen. Der Einstieg ist im zweiten Ausbildungsjahr möglich. Einer abgeschlossenen Berufsausbildung gleichgestellt ist eine nachgewiesene mindestens vierjährige einschlägige berufspraktische Tätigkeit oder selbständige Berufstätigkeit.

Was kann ich im Anschluss machen?

Die Schülerinnen und Schüler erhalten nach erfolgreicher Prüfung die Fachhochschulreife. Das Zeugnis berechtigt zu einem Studium an einer Fachhochschule in technischen oder naturwissenschaftlichen Fächern.

Stundentafel

1.Jahr

2.Jahr

Berufsbezogener Lernbereich

  

Physiktechnik/Chemietechnik

5

5

Biologie

2

0

Mathematik

2

2

Englisch

2

2

Berufsübergreifender Bereich

  

Deutsch

2

2

Politik/Gesellschaftslehre

1

1

Sport/Gesundheitsförderung

1

1

Differenzierungsbereich

  

Kurse zur Stützung, Vertiefung und Erweiterung

0

2

Wochenstunden

15

15